Terhi

Terhi bietet eine breite Bootspalette an Beibooten, Angelbooten, Arbeitsbooten, Campingbooten, Ruderbooten und Sportbooten und ist erfolgreich als Exporteur in der ganzen Welt.
Terhi wurde 1972 gegründet und stellt seit 1980 Terhi Boote aus einem überragenden Bootsbaumaterial, dem ABS-Thermoplast, her. Dieses Material ist besonders für kleinere Boote hervorragend geeignet. Es ist nicht nur außerordentlich beständig, sondern in Verbindung mit den doppelschaligen Rümpfen in ihrer Sandwichbauweise absolut unsinkbar.
Die fertige Sandwich-Konstruktion ist fest und stabil. Auch das ABS-Thermoplast kann da mithalten. Durch seine UV-Beständigkeit verträgt es alle Witterungsbedingungen und übersteht auch härtere Stösse, ohne zu zerbrechen. Unabhängig davon sind Schäden leicht zu reparieren.

Die Bootswerft mit dem Umweltplus

Terhi produziert absolut schadstofffrei:

  • der bei der Sandwichbauweise verwendete Polyurethanschaum ist frei von FCKW-Stoffen
  • jeglicher ABS-Abfall ist recyclingfähig und wird wiederverwendet

1994 wurde Terhi für diese Produktionsweise der Umweltpreis von der zentralen finnischen Umweltschutz- und Seefahrtsbehörde verliehen. Ein weiterer Vorteil dieser Bauweise von Terhi ist, dass die Boote so leicht sind, dass Sie bequem mit jedem Auto transportiert werden können.

Zudem setzt die finnische Werft auf Nachhaltigkeit:
So ist beispielsweise das Terhi 400 in Bezug auf den Benzinverbrauch und perfekte Fahreigenschaften schon bei einer Motorisierung bis nur 10 PS sehr gelungen.
Insgesamt hat Terhi bis heute über 140.000 Boote hergestellt. Alle Terhi-Boote sind außerdem vom Finnischen Seefahrtsamt typengeprüft. Sie erfüllen auch die Sicherheitsstandards der US Coast Guard sowie, je nach Bootstyp, die deutschen GS-Sicherheitsnormen. Gerne beraten wir Sie und stellen Ihnen Ihr persönliches Angebot zusammen – kostenfrei und unverbindlich!